Die Ersten: Franziska Tiburtius & Emilie Lehmus (Ärztinnen) Emilie Kempin-Spyri (Anwältin) Alexandra Kollontai (Ministerin) Hannah Zeitlhofer (Bereiterin der Spanischen Hofreitschule) Lise Meitner (Physikerin) Sabiha Gökçen (Kampfpilotin) Lenelotte von Bothmer (Abgeordnete in Hosen) Wibke Bruhns & Anne-Rose Neumann (Nachrichtensprecherinnen) Margaret Thatcher (Premierministerin) Marguerite Yourcenar (Mitglied der Académie Française) Tanja Kreil (Soldatin bei der Bundeswehr) Carol Ann Duffy (Hofdichterin) Giorgia Boscolo (Gondoliera) Margot Käßmann (Vorsitzende der EKD) Kathryn Bigelow (Regie-Oscar-Gewinnerin) Jill Abramson (Chefredakteurin der New York Times) Christine Lagarde (Direktorin des IWF) Virginia Rometty (Vorstandsvorsitzende von IBM) Erfinderinnen: Barbe-Nicole Clicquot (Rüttelpult) Florence Nightingale (Tortendiagramm) Josephine Cochran (Spülmaschine) Käthe Paulus (Paketfallschirm) Margarete Steiff (Teddy) Mary Anderson (Scheibenwischer) Melitta Bentz (Kaffeefilter) Maria Montessori (Einsatzzylinderblöcke) Ida Rosenthal (Büstenhalter) Hedy Lamarr (Frequenzsprungverfahren) Marion Donovan (Einwegwindel) Bette Graham (Liquid Paper) Emmi Creola-Maag (Betty Bossi) Mary Quant (Minirock) Anita Roddick (Body Shops) Martine Kempf (Katalavox) Agnes Pockels (Schieberrinne) Estée Lauder (Gratisprobe - Kosmetik) Entdeckungsreisende: Ida Pfeiffer (Forschungsreisende) Isabelle Eberhardt (Nomadin) Leni Riefenstahl (Regisseurin) Martha Gellhorn (Kriegsreporterin) Walentina Tereschkowa (Kosmonautin) politisch Aktive: Lisa Fittko (Widerstandskämpferin) Ulrike Meinhof (Journalistin) Anna Politkowskaja (Journalistin) Ayaan Hirsi Ali (Islamkritikerin) mit Berufsrisiko: Ruth Werner (Spionin) Mary Leakey (Paläoanthropologin) Karen Silkwood (Gewerkschaftsaktivistin) Jutta Kleinschmidt (Rennfahrerin) Verbrechen und Morde: Judit (Attentäterin) Gesche Gottfried (Serienmörderin) Bonnie Parker (Gangsterbraut)

 

Frauen, die gefährlich leben

13 Geschichten von Mut und Abenteuer

Woher nehmen Frauen den Mut, aufzubrechen in fremde, mitunter gefährliche Welten? Was bewegte Ida Pfeiff er 1846, sich auf ihre erste Weltreise zu begeben und das biedermeierliche Leben in Wien aufzugeben? Was trieb Lisa Fittko an, sich im Widerstand gegen die Nationalsozialisten zu engagieren, um Walter Benjamin und vielen anderen zur Flucht zu verhelfen? Oder im 20. Jahrhundert Ulrike Meinhof und Anna Politkowskaja, die sich für ihr politisches Engagement in Lebensgefahr begaben?

13 spannende Porträts bieten Einblicke in das Leben mehr oder weniger berühmter und berüchtigter, aber in jedem Fall mutiger Frauen und spüren der Entschluss- und Tatkraft nach, die sie den jeweils ganz persönlichen Aufbruch ins Ungewisse wagen ließen.

  • "Leben am Limit" zum Hören
  • Spannende Zeitgeschichte, packend erzählt von Nicole Engeln

Hörprobe (3:43):
"Frauen, die gefährlich leben"
aus der Reihe "Frauen Genial"
Laden des Audioplayers ...
 

Edelgard Abenstein studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie. Sie arbeitet als freie Journalistin mit Schwerpunkt Literatur-, Kunst- und Kulturgeschichte in Berlin.

Nicole Engeln, Sprecherin und Schauspielerin, arbeitet in den Bereichen Hörfunk, Hörspiel, Voice-over und Gesang. Sie hat zahlreiche erfolgreiche Hörbücher sowie Magazinbeiträge für Rundfunk und Fernsehen gesprochen (Deutschlandfunk, ZDF "Kulturzeit").

» Das gleichnamige Buch ist im Knesebeck Verlag erschienen

 

Frauen, die gefährlich leben

13 Geschichten von Mut und Abenteuer
2 CDs, 156 Min.
2011, cc-live (Vertrieb: steinbach sprechende bücher)

16,90 €   
» Versandkostenfrei Online bestellen

Muttertagsspecial 2014:

Portraits und Biografien von starken Frauen:
· Frauen genial komplett (6 CDs) 36 EUR *
· Die Erste - Mutige Frauen (2 CDs) 12,99 EUR *
· Frauen - einfach genial (2 CDs) 12,99 EUR *
· Frauen, die gefährlich leben (2 CDs) 12,99 EUR *

» Versandkostenfrei Online bestellen
* nur gültig für Bestellungen über diese Website bis 11.5.2014